Willkommen in der Praxis Pongratz!

Willkommen

Mag. Erika Pongratz

„Das menschliche Seelenleben ist kein Sein, sondern ein Werden.“ (Alfred Adler)

Es gibt Zeiten im Leben, da beginnt man zu grübeln. Im Alltag lässt die Aufmerksamkeit nach, es fällt schwer Entscheidungen zu treffen, man schläft schlechter oder hat Stimmungsschwankungen. Zweifel am Beruf oder der Partnerschaft tauchen auf und führen zu Ängsten und Überforderungsgefühlen. Diese belasten oft auch die Beziehung zum Partner/zur Partnerin, zu Freunden oder Familienmitgliedern.

Psychische Beeinträchtigungen treten auf viele verschiedene Arten in Erscheinung z.B. durch Wutausbrüche, Depressionen, Ängste, Zwangsgedanken, psychosomatische Beschwerden, Essstörungen oder andere Symptome. All das können erste Anzeichen für eine Störung des psychischen Gleichgewichts und den Beginn einer Phase der Veränderung sein.

Wenn Sie verstehen wollen, was los ist und wie Sie Ihre Beschwerden bewältigen können, informieren Sie sich über mein Angebot und nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Ich möchte mit Ihnen in einen Dialog treten und Ihnen bei der Bewältigung Ihres Anliegens helfen.

ACHTUNG: Von April 2018 bis März 2019 ist die Praxis wegen Karenz vorübergehend geschlossen. Termine sind ab 1.4.2019 wieder möglich. Für Terminvereinbarungen stehe ich ab März 2019 zur Verfügung.